"Der Stellplatz im Grünen"

Hauptstraße 47

18107 Elmenhorst / Lichtenhagen

 

Internetseite

Mail


Wir sind rein zufällig hier gelandet, weil am Straßenrand ein großes Schild aufgestellt war.

Ursprünglich sind wir von der Insel Poel kommend auf dem Weg nach Warnemünde gewesen. Da es allerdings schon später Nachmittag war, sind wir davon ausgegangen, dass wir dort sowieso keinen freien Platz mehr erwischen und so war unser Plan, kurz vor Warnemünde nochmal für eine Nacht einen Zwischenstop einzulegen. Dafür hat sich dieser schöne Platz hinter einem Bauernhof perfekt angeboten, da er nur 7 km von Warnemünde entfernt liegt. Sofern Euch das Gegacker von Hühnern also nicht stört und Ihr ein Mobil mit eigener Toilette und Schmutzwassertank fahrt, könnt Ihr hier auf jeden Fall auch einen Stop einlegen. Wir haben 12,-- Euro für eine Nacht bezahlt, Strom kostet 2,50 Euro extra.

Und wenn es Euch auch so gut gefällt, könnt Ihr einfach länger bleiben und mit dem Fahrrad nach Warnemünde oder an den Strand fahren.


Stellplatz Mittelmole Warnemünde

Am Bahnhof

18119 Rostock / Warnemünde


Auf diesen Platz wollten wir schon fahren, ehe wir überhaupt das erste Wohnmobil ausgeliehen hatten. Wir haben einen Bericht über die Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde in der ARD gesehen und dabei die Wohnmobile entdeckt, die hier direkt vor den Kreuzfahrern standen und die beste Aussicht genießen konnten. Da war uns schon klar, dass wir hier unbedingt hinfahren müssen. Nun hat es zwar noch vier Jahre gedauert, aber wir haben es geschafft.  Offiziell handelt es sich hier allerdings um einen Parkplatz für Wohnmobile, auf dem die Fahrzeuge über Nacht geparkt werden dürfen. Übernachten ist offiziell allerdings nicht erlaubt. Obwohl auf Schildern darauf hingewiesen wird, dass man nicht übernachten darf, machen das alle (wir auch) und es wurde auch nichts kontrolliert. Reservieren ist aber nicht möglich und es gibt weder Ver- noch Entsorgung und auch keinen Strom. Das Tagesticket kostet 17,50 Euro. Zum Schiffe gucken ist es perfekt und in die Stadt gelaufen ist man von hier aus ebenfalls schnell.

Wir haben auf aufgestellten Bauschildern gesehen, dass das Gelände wegen eines Bauvorhabens geschlossen werden soll. Das genaue Datum ist uns aber nicht bekannt. Wenn Ihr Interesse habt, fahrt einfach vorbei und schaut, ob der Parkplatz überhaupt noch da ist. Es ist kein Platz, der sich durch besondere Schönheit ausweist, aber irgendwie ein Platz wie die Platte in Cuxhaven - man muss einfach mal da gewesen sein. Da wir im Coronasommer 2020 hier gewesen sind, haben wir natürlich kein einziges Kreuzfahrtschiff gesehen. Interessant war es aber trotzdem.


Wohnmobilstellplatz Zingst

Am Wassersportzentrum

Müggenburger Weg 1 A

18374 Zingst

 

Internetseite


Aloha ihr lieben Freunde,

dieser Stellplatz an der Surfschule ist wirklich sehr lässig und locker und es herrscht eine super gute Stimmung bei sehr gemischtem Reisepublikum. Von hippen Surfern im Van über die Aussteiger im Selbstausbau bis zum gut situierten älteren Ehepaar im Liner ist hier alles dabei. Und alle verstehen sich prächtig miteinander. Wer diese sommerlich leichte Stimmung erleben möchte ist hier richtig und wird am Eingang schon direkt super lieb begrüßt. Surfen lernen könnt Ihr hier auch noch. Also alles perfekt. Außer die Mücken - nehmt Euch unbedingt was gegen Mücken mit.

♡ ♡ ♡


Caravanstellplatz

"An der Rügenbrücke"

Werftstraße 9 A

18439 Stralsund

 

Internetseite

 Mail


Hier sind wir während unserer Tour gleich zwei Mal untergekommen, ein Mal bevor wir nach Rügen gefahren sind und das zweite Mal dann auf unserem Rückweg. Ein gut organisierter Platz mit großen, parzellierten Stellflächen für insgesamt 70 Mobile in guter, fußläufiger Entfernung zur sehenswerten Altstadt von Stralsund. Es gibt alles, was das Camperherz sich wünscht: Ver- und Entsorgung, Strom, Duschen und Toiletten, Waschmaschinen, Trockner, Geschirrspülraum und Brötchenservice. Und dazu könnt Ihr an der Rezeption auch noch Tickets für Stadtrundfahrten und Sehenswürdigkeiten kaufen. Bezahlt haben wir 18,-- Euro am Parkautomaten pro Nacht. Das Gelände wird über eine beschrankte Zufahrt befahren. Und sollte der Platz belegt sein, gibt es noch einen Ausweichplatz hinter dem gegenüberliegenden Grundstück vom Caravanhändler.


Nationalpark Jasmund

UNESCO Weltnaturerbe

"Alte Buchenwälder Deutschlands"

Nationalparkzentrum und Königsstuhl

Großparkplatz Hagen

Stubbenkammerstraße 57

18551 Lohme OT Hagen / Rügen


Hier könnt Ihr als Tagesgäste mit Eurem Wohnmobil parken und auch übernachten. Die Übernachtung kostet 12,50 Euro. Es gibt Strom und Ver- und Entsorgung und vor allem auch ausreichend Platz.

Hier ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Wanderung zum Königsstuhl, durch die Buchenwälder und zum Nationalparkzentrum. Und es ist perfekt, um sich nach der Wanderung hier einfach auszuruhen.

♡ ♡ ♡


Caravancamp "Ostseeblick"

Halbinsel Wittow

Seestraße 39 A

18556 Dranske / Rügen

Internetseite

Mail


Das ist wirklich ein super Platz direkt an der Ostsee, ganz oben auf Rügen.

Wir kamen unangemeldet hier an und haben sogar noch einen Platz in der zweiten Reihe bekommen.

Die Betreiber sind unfassbar herzlich und gastfreundlich und der Platz hat alles, was man benötigt -

vor allem einen traumhaft schönen Blick auf's Meer bis nach Hiddensee und den schönsten Sonnenuntergang auf Rügen.

Wenn Ihr länger bleiben möchtet, solltet Ihr lieber vorab anrufen und Euch einen Platz reservieren.

Es gibt viele Stammgäste, die schon seit Jahren hierher fahren und wir können es absolut nachvollziehen.

Wir haben von hier aus eine Radtour zum Kap Arkona und zum kleinen Fischerdorf Vitt gemacht. Die Strecke führt wunderschön durch die Felder und an der Steilküste entlang und ist sehr sehenswert. Wenn Ihr nach Rügen kommt, solltet Ihr hier also unbedingt einen Stop einlegen und den traumhaften Blick genießen.

♡ ♡ ♡


Reisemobilhafen Sellin

Kiefernweg 4 b

18586 Ostseebad Sellin / Rügen

 

Internetseite

Mail

 

GPS: 54° 22′ 19″ N
13° 42′ 10″ E


Im Ostseebad Sellin erlebt Ihr Bäderarchitektur at it's best. Man fühlt sich um 100 Jahre zurückversetzt wenn man Richtung Seebrücke läuft und der Blick auf die ganzen wunderhübschen Häuser fällt.

Der Reisemobilhafen befindet sich in ruhiger Lage und fußläufiger Entfernung zum Strand, zur Seebrücke und zur Wilhelmstraße. Wenn Ihr nur als Tagesgäste kommt und Euch Sellin anschauen möchtet, könnt Ihr auf dem Großparkplatz gegenüber vom Bahnhof parken. Hier ist ein extra Bereich nur für Wohnmobile reserviert.


Ostseebad Binz

Parkplatz P1 Zentrum Binz

(neben der Tankstelle)

Proraer Chaussee

18609 Ostseebad Binz / Rügen

Internetseite


Es gibt hier in Binz die Wohnmobil-Oase in Prora, einem Ortsteil von Binz. Der Stellplatz hat wohl Campingcharakter und ist wie neu und sehr schön, liegt aber 6 km vom Zentrum entfernt. Das war uns an diesem Tag zu weit, denn wir hatten bereits eine lange Wanderung hinter uns. Daher haben wir uns für diesen Stellplatz hier entschieden. Ganz sicher kein Highlight unter den Stellplätzen, aber fußläufig zur Stadtmitte von Binz.

Und wenn Ihr hinter dem Stellplatz entlang lauft, kommt Ihr auf einem Spazierweg innerhalb weniger Minuten zum Schmachter See und könnt hier fantastische Sonnenuntergänge beobachten oder den Markt besuchen.

Es handelt sich bei diesem Stellplatz einfach nur um die letzte Reihe eines städtischen Parkplatzes.

Ver- und Entsorgung ist vorhanden, aber kein Strom. Allerdings mit 24,-- Euro pro Nacht nicht günstig.


Wohnmobilstellplatz am Café Großklützhöved

auf dem Gelände vom SwinGolf Boltenhagen

Ausbau 16

23946 Ostseebad Boltenhagen

Kommt mit uns nach Boltenhagen


Mitten in Boltenhagen gigt es einige Wohnmobilstellplätze und auch einen Campingplatz. Als wir dort ankamen, waren die Plätze aber entweder belegt oder uns wurde ein Platz zu unfassbaren Preisen angeboten. Da uns Boltenhagen ohnehin zu touristisch überlaufen war, haben wir nach einem Ausweichstellplatz gesucht, von dem aus wir auch in die Stadtmitte hätten laufen können. Gefunden haben wir diesen traumhaften Platz hier, der zu einem Café und SwinGolf Platz gehört. Wir haben 15,-- Euro für eine Nacht ohne Strom bezahlt und standen traumhaft direkt am Waldrand in absoluter Ruhe. Die Anmeldung erfolgt im Café. Die Betreiberin ist sehr sehr nett und kommt abends auch nochmal raus auf den Platz,  falls Ihr es nicht ins Café geschafft habt. Toiletten sind vorhanden, Duschen gibt es keine.

Dafür aber fantastische Torten, die Ihr Euch nicht entgehen lassen solltet und einen wunderschönen Weg entlang der Steilküste bis in die Stadt. Wie es uns in Boltenhagen ergangen ist, könnt Ihr hier erfahren.


Wohnmobilpark Westhafen Wismar

Schiffbauerdamm 12

23966 Hansestadt Wismar

 

Unser Besuch im wunderschönen Wismar


Was für eine wunderschöne Stadt ♡

Wir können Euch einen Besuch in Wismar nur ans Herz legen. Es ist so hübsch hier und vom Stellplatz aus ist alles fußläufig zu erreichen. Wir wurden hier bei unserer Ankunft vom Platzwart direkt herzlich begrüßt und eingewiesen und haben uns hier sehr willkommen gefühlt.

Für eine Nacht haben wir 12 Euro bezahlt für ein Wohnmobil, zwei Personen, Hund und Entsorgung.

Wasser und Strom kosten extra.

Alles über Wismar und die Sehenswürdigkeiten könnt Ihr hier nachlesen.