· 

Welche Gläser benutzen wir im Wohnmobil ?

Was für Gläser habt Ihr auf Euren Reisen bei Euch ?

Leni und Toni Wohnmobil Gläser im Wohnmobil Silwy Magnetgläser

[dieser Text enthält unbezahlte und unbeauftragte Werbung sowie Affiliate Links]

In den vergangenen Monaten wurden wir immer wieder gefragt, was für Gläser wir auf unseren Reisen bei uns haben und welche wir im Wohnmobil benutzen. Da ist uns aufgefallen, das es tatsächlich ein großes Problem für viele Reisende darstellt und auch wir uns - tatsächlich eher unbewusst - jahrelang mit dieser Frage beschäftigt haben, ehe wir im vergangenen Herbst auf die perfekte Lösung gestoßen sind.

 

Wir haben zu Beginn unserer Campingleidenschaft ganz normale, günstige Plastikbecher für Wasser und Säfte gekauft und zusätzlich noch zwei Weingläser - ebenfalls aus Plastik. Diese haben wir auch einige Zeit benutzt, ehe wir relativ schnell feststellen mussten, dass sowohl die Becher als auch die Gläser einen Grauschleier bekommen haben und völlig zerkratzt aussahen.

 

Bei den Wassergläsern war das noch akzeptabel, aber bei den Weingläsern war es wirklich nicht schön anzusehen. Zumal wir uns sowieso schwer damit taten, Wein aus Plastik zu trinken.

Aus diesem Grund haben wir die Plastikweingläser dann doch recht schnell wieder aussortiert und gegen Glasweingläser ausgetauscht - damit kam aber das nächste Problem. Wie verstauen wir Weingläser aus Glas transport- und bruchsicher - insbesondere während der Fahrt ?

 

Also zunächst haben wir die Gläser in Geschirrhandtücher eingewickelt und liegend im Küchenschrank verstaut. Es klappte ungefähr zwei Fahrten lang - dann war das erste Weinglas kaputt. Beim zweiten Glas dauerte es ähnlich lang bis es das gleiche Schicksal genießen konnte und in Einzelteilen im Müll landete.

 

Wieder zu Hause angekommen, haben wir umgeräumt und beschlossen, die Gläser - ebenfalls in Geschirrhandtücher gewickelt - liegend in der Aufbewahrungsbox (eine der zahlreichen von Ikea) zu transportieren. Und zwar im Regal über dem Bett. Das hielten die Gläser zwar ganz gut aus, aber es war irgendwie unpraktisch und platzverschwendend.

Dann haben wir die Lösung gefunden

Im Sommer des letzten Jahres sind wir dann zufällig auf die Lösung gestoßen, als ein großes Paket mit vier Gläsern von Silwy Magnetic Drinkware bei uns angekommen ist.  Nichtsahnend haben wir die Gläser ausgepackt und waren tatsächlich sehr skeptisch, bis wir es selber im Wohnmobil ausprobiert haben.


In diesen beiden Videos könnt Ihr Euch unsere ersten Gedanken und unseren ersten Selbstversuch nochmal anschauen.

 

Das Geheimnis der Gläser ist, dass sie im Fuß bzw. im Boden des Bechers einen Magneten eingearbeitet haben und damit auf einem rutschfesten Untersetzer mit Metallschicht abgestellt werden. So klappert und wackelt nichts und vor allem: die Gläser halten in jeder Kurve und nichts fällt um. So der Plan.

 

Wir haben also die Untersetzer im Regal über dem Bett befestigt und die Gläser dort abgestellt und sind dann von uns zu Hause zum Caravan Salon nach Düsseldorf gefahren. Das Regal über dem Bett haben wir extra ausgewählt, damit die Gläser - wenn sie fallen - weich landen und nicht kaputt gehen. Sie sind aber tatsächlich nicht gefallen und wir haben wirklich richtig gestaunt, waren aber absolut begeistert.

 

Daraufhin haben wir unsere alten Gläser glückselig aus dem Wohnmobil verbannt und die Untersetzer mitsamt den dazugehörigen Gläsern und Bechern von Silwy sind eingezogen und wir haben alles ausführlich testen können. Da wir absolut restlos begeistert waren, haben wir nach einigen Testfahrten ein ausführliches Video dazu gedreht, um Euch die Gläser und deren Funktionsweise vorzustellen.

 

Unsere Gläser hatten zu diesem Zeitpunkt tatsächlich schon einige Stürme in Spanien und äußerst kurvenreiche Fahrten hinter sich gebracht und die Gläser waren wirklich noch nicht ein einziges Mal umgefallen. Wir konnten es selber kaum glauben.

In der Zwischenzeit ist ein weiteres halbes Jahr vergangen und wir haben unser Wohnmobil gewechselt. Ein solcher Wechsel bringt es mit sich, dass ganz viele Dinge auftauchen, die man zwar immer während der Fahrt mitgeschleppt aber nie benutzt hat, und so wird einiges aussortiert. Das ging uns auch mit vielen Sachen so - bei den Gläsern war es allerdings so, dass wir jetzt beschlossen haben, dass sie fest zum Inventar gehören und wir sie - natürlich - immer wieder mitnehmen.

 

Inzwischen haben wir tatsächlich auch noch einiges mehr von Silwy in unseren Bestand aufgenommen. Hierzu gehört unter anderem die rutschfeste Metallplatte, die wir jetzt im Küchenschrank untergebracht haben um die Gläser dort abzustellen. Die Platte ist mit einer normalen Küchenschere ganz einfach zuschneidbar und so konnten wir sie passend für unseren Schrank zuschneiden.

 

Die Untersetzer haben wir aber natürlich auch noch im Gebrauch. Da sie rückstandslos entfernbar sind und einfach mit klarem Wasser sauber gemacht werden können, können wir sie einfach von hier nach dort kleben und immer wieder verwenden. So haben wir sie draußen auf dem Tisch in Verwendung und sogar während der Fahrt haben wir die Becher neben uns stehen und unser Trinken auf diese Art und Weise immer griffbereit.

 

Es gibt zusätzlich noch eine äußerst stylische Metall-Leiste, von der wir bislang unsicher gewesen sind, wo wir sie hinhängen sollen. Jetzt haben wir aber ein praktisches Plätzchen dafür gefunden und jeder, der in unser Wohnmobil kommt, staunt, dass die Gläser an der Wand hängen....

 

Also Ihr merkt schon, wir sind restlos begeistert von den Gläsern und dem ganzen Zubehör, dass es bei Silwy zu kaufen sind. Daher machen wir hier auch ausdrücklich Werbung dafür, können aber wirklich alles guten Gewissens für die Reise - egal ob im Wohnmobil, im Caravan oder auf dem Boot - einfach nur weiter empfehlen.

 

Tatsächlich ist es auch ein aboluter Hingucker wenn Ihr die Metallleiste und die Gläser schick und auffällig in Eurem Wohnzimmer (oder an einer anderen gut sichtbaren Stelle) drapiert.

Eure Gäste werden Augen machen und staunen. ♥

Leni und Toni Wohnmobil Silwy Magnetic Drinkware Gläser

Alle Infos zu den Gläsern, Bechern und dem ganzen Zubehör erhaltet Ihr natürlich bei Silwy direkt → zu Silwy

 

 

Wenn Ihr bei Silwy etwas bestellt, erhaltet Ihr 10 % Rabatt wenn Ihr das Kennwort "leniundtoni" im Bestellvorgang angebt.

 

Das ist alles, was wir inzwischen von Silwy besitzen:

 

* Kristallgläser

* Kunststoff Trinkbecher

* Kunststoff Trinkbecher mit Deckel

* Metall-Nano-Gel-Untersetzer, abwaschbar und wiederverwendbar

* Anti-Rutsch-Matte, individuell zuschneidbar

 

 

Und hier könnt Ihr Euch noch anschauen, wo wir die Metall Leiste in unserem Wohnmobil nun hingehängt haben


Wir danken dem Team von Silwy für diese fantastische Erfindung und freuen uns schon sehr auf neue Produkte -

z. B. Kaffeebecher, Blumenvasen und Müslischalen ♥

 

Alles Liebe für Euch alle und immer viel Spaß auf Euren Reisen